Aktion gegen Rassismus, Antisemtismus und Homophobie im Barmbek°Basch am 01.07.20 (Foto: Christina Busse)

Am 1. Juli bezogen das Barmbek°Basch und seine Einrichtungen klar Stellung gegen Rassismus, Nazis, Antisemitismus, Homophobie und alle Ideologien, die sich gegen ein gleichberechtigtes Miteinander wenden.

Das Haus ist immer schon für lebendige Vielfalt eingetreten. Allein die Vielfalt der sozialen, kulturellen, kirchlichen Einrichtungen, die hier unter einem Dach versammelt sind steht im direkten Widerspruch zu solchen menschenverachtenden Haltungen.

Die Aktion, mit Straßenkreide Stellung zu beziehen, geht auf eine Anregung von DieVielen zurück, der in Hamburg diverse Einrichtungen gefolgt sind.

Wir danken Christina Busse herzlich für die tollen Fotos!

Aktion gegen Rassismus, Antisemtismus und Homophobie im Barmbek°Basch am 01.07.20 (Foto: Christina Busse)

Aktion gegen Rassismus, Antisemtismus und Homophobie im Barmbek°Basch am 01.07.20) (Foto: Christina Busse)