Mütterberatung

Die Mütterberatungsstellen bieten mit Sprechstunden, Hausbesuchen und Gruppenveranstaltungen ein gesundheitlich vorbeugendes Beratungsangebot für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern an. Sie unterstützen und beraten in allen Fragen der Ernährung und Pflege sowie zu Schutzimpfungen und koordinieren weiterführende Hilfen.

Weitere ebenfalls kostenlose Angebote sind:

Stillberatung, Wiegen und Messen des Kinde, Ärztliche Beratung und/ oder Untersuchung des Kindes, Informationen und Beratung über Eltern-Kind-Kuren

Antworten auf Fragen zu Themen wie:

Schlafstörungen, lang anhaltendes Schreien, Probleme beim Füttern, altersgerechte Entwicklung, Erschöpfungszustände der Eltern, Wochenbettdepression

Alle Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht!

 

ACHTUNG:

Auf Wunsch der Mütter wurden die Termine für Krabbelgruppe und Babygruppe getauscht.

Donnerstags ist nun von 10-11.30 Uhr die Krabbelgruppe für das Alter 8 – 18 Monate und von 11.30-13 Uhr ist die Babygruppe für das Alter 0 – 8 Monate.