Netzwerk frühe Hilfen Bezirk Hamburg-Nord

Guter Start für Hamburgs Kinder

 

Der Bezirk Hamburg – Nord hat Ende 2012 im Rahmen der  Bundesinitiative Frühe Hilfen die Koordinationsstelle Frühe Hilfen für den Bezirk  beim Verband Kinder- und Jugendarbeit Hamburg e.V. am Kinder- und Familienzentrum im Barmbek-Basch eingerichtet.

Netzwerkkoordinatorin ist Gabriele Friederike Biehl.

Die Tätigkeit der Koordination des Netzwerkes Frühe Hilfen richtet sich an alle in den Frühen Hilfen tätigen Personen und Institutionen des Bezirkes Hamburg-Nord in der Jugendhilfe, Familienförderung und Gesundheitsförderung und an die betroffenen Eltern. Mit Runden Tischen, Informations – und Fortbildungsveranstaltungen sollen Kooperationen gefördert und verbindliche Vorgehensweisen in der interdisziplinären Zusammenarbeit ermöglicht werden.

Ein zentrales Gremium für die gemeinsame Weiterentwicklung ist der bezirksweite Runde Tisch Frühe Hilfen, der zweimal im Jahr stattfindet.  Hier werden Impulse für die Planungen aufgenommen und in den Jahresablauf eingearbeitet.

 

Gabriele Biehl, Netzwerkkoordinatorin
Frühe Hilfen für den Bezirk HH-Nord