Veranstaltungen

 

Kulturpunkt Programm für Mai 2017
 



Sonntag, 07.05. von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Flohmarkt und Stadtteiltreff
Für eine Standgebühr ab 6,- € pro Meter und einen selbstgebackenen Kuchen als Spende können alle an dem Flohmarkt im Barmbek°Basch teilnehmen.  Aufbau ab 10.00 Uhr! Anmeldung Di und Do von 14.00 bis 18.00 Uhr unter 040/2995010 oder info@kulturpunkt-basch.de


Kulturrevier im Süden von Barmbek „WIR! WELT! WEIT!“
Fortsetzung der Reihe mit weiteren Veranstaltungen an außergewöhnlichen Orten.

Donnerstag, 11.05. um 19.00 Uhr
Mercato Armonico
Ort: Dehnhaide Imbiss, Dehnhaide 121, 22081 Hamburg
Eintritt Frei!
Die Mezzosopranistin Tina Säck und der Bajan Spieler Jakob Neubauer haben ihr Pro-gramm auf den Straßen Italiens entwickelt. In Florenz stellten sie ihre ungewöhnliche Musikmischung auf die Probe: Klassische Arien gepaart mit.....Tangorhythmen. „Arie antiche“ begleitet von einem russischen Knopfakkordeon. Das Duo lässt sein Publikum an der Freude und der Liebe zum Klang und zum Rhythmus teilhaben. In dem kleinen Barmbeker Imbiss in der Dehnhaide wird dazu gegrillter Wildschweinbraten als Festschmaus serviert.


Dienstag, 17.05. um 11.00 Uhr / Barmbek°Basch, Saal 1
Gemeinsam Musizieren
Eintritt frei!
Alle Menschen die Spaß am Musizieren haben sind eingeladen mit den Beschäftigten vom Tagewerk Alsterdorf in der Vogelweide  (schwerstbehinderte Erwachsene) , sowie Kindern des Kindergartens der Kreuzkirche (ca. sechs Kinder, im Alter von 5 Jahren) in entspannter Atmosphäre und mit einfachsten Mitteln, Musik zu machen. Angeleitet werden sie durch die Jazzmusikerin Beatrice Asate-Lartey. Dieses Projekt wird vom Bezirk Nord gefördert.



Mittwoch, 18.05. um 19.30 Uhr / Bascherie
Spät-Lese
Eintritt: € 2.-
10 Autoren – je 10 Minuten! Alle sind eingeladen, wenn Autorinnen und Autoren Aus-schnitte aus selbstverfassten Kurzgeschichten, Märchen, Erinnerungen oder Gedichten vorlesen.

Mittwoch, 31.05.  um 15.30 Uhr
Elfi Babykonzert
Barmbek°Basch, Saal 1
Das Konzert ist ausverkauft.

Konzert für Babys von 0 bis 1 Jahr und ihre Eltern mit dem Ensemble Resonanz. Eine Kooperation mit der Elbphilharmonie Hamburg


Ausstellungen:

21.04. bis 31.5. Schrift Bilder Ausstellung
10. 05. 2017 um 17.30 Uhr Präsentation der Ergebnisse des Workshops
Barmbek°Basch | Galerie im Atrium
Eintritt Frei!

Kinder der Adolph Schönfelder Schule/ Kinderforum Hamburg nahmen fünf Wochen lang an einem Kunst Workshop zum Thema Schriftbilder teil. Jedes Kind entwickelte eine kleine Geschichte zum Thema Sprache und Kennenlernen. Sie bekamen Besuch von Menschen, die mit anderen Sprachen bzw. Schriften aufgewachsen sind: Arabisch, Tigrinja und Chinesisch. Dabei lernten sie kulturelle Unterschiede kennen, stellten Fragen und integrierten einzelne Wörter sowie Schriftzeichen in ihre Bilder. Aus den Geschichten entstand ein kleines Schrift Bilder Buch das wir am
10. Mai 2017 um 17.30 Uhr in der Ausstellung im Barmbek°Basch präsentieren. Gefördert durch die Stiftung Maritim.


Jeden Dienstag von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr / Bascherie
„Mach was draus!“ | Nachhaltiges Bastelprojekt
Angeleitetes kreatives Bastelprojekt für Kinder und Eltern. Etwas Neues aus alltäglichen Dingen machen. Upcyling von Materialien, die sonst weggeworfen werden. Jede Woche ein anderes Bastelangebot, auch Jahreszeitlich inspiriert. Ab 2 Jahren



Kulturpunkt Programm für Juni 2017


Sonntag, 04.06. von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Flohmarkt und Stadtteiltreff
Für eine Standgebühr ab 6,- € pro Meter und einen selbstgebackenen Kuchen als Spende können alle an dem Flohmarkt im Barmbek°Basch teilnehmen.  Aufbau ab 10.00 Uhr! Anmeldung Di und Do von 14.00 bis 18.00 Uhr unter 040/2995010 oder info@kulturpunkt-basch.de


12.6. bis 10.7.
Ausstellung: Barrierefreies Barmbek-Süd?
Im Rahmen der Themenwoche »Zusammen in Barmbek-Süd - Barrieren überwinden« erkundeten Menschen mit Behinderung den Stadtteil und dokumentierten, an welchen Orten Barrieren ihnen den Zugang erschweren oder sogar unmöglich machen. Die Ausstellung soll Bewusstsein und Sensibilität wecken und die Augen dafür öffnen, mit welchen Hindernissen Menschen mit Einschränkungen im täglichen Leben zu kämpfen haben.


Dienstag, 20.06. um 11.00 Uhr / Barmbek°Basch, Saal 1
Gemeinsam Musizieren
Eintritt frei!
Alle Menschen die Spaß am Musizieren haben sind eingeladen mit den Beschäftigten vom Tagewerk Alsterdorf in der Vogelweide  (schwerstbehinderte Erwachsene) , sowie Kindern des Kindergartens der Kreuzkirche (ca. sechs Kinder, im Alter von 5 Jahren) in entspannter Atmosphäre und mit einfachsten Mitteln, Musik zu machen. Angeleitet werden sie durch die Jazzmusikerin Beatrice Asate-Lartey. Dieses Projekt wird vom Bezirk Nord gefördert.

Mittwoch, 21.06. um 19.30 Uhr / Bascherie
Spät-Lese
Eintritt: € 2.-
10 Autoren – je 10 Minuten! Alle sind eingeladen, wenn Autorinnen und Autoren Ausschnitte aus selbstver-fassten Kurzgeschichten, Märchen, Erinnerungen oder Gedichten vorlesen.

Jeden Dienstag von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr / Bascherie
„Mach was draus!“ | Nachhaltiges Bastelprojekt
Angeleitetes kreatives Bastelprojekt für Kinder und Eltern. Etwas Neues aus alltäglichen Dingen machen. Upcyling von Materialien, die sonst weggeworfen werden. Jede Woche ein anderes Bastelangebot, auch Jahreszeitlich inspiriert. Ab 2 Jahren
Wir fördern die Kultur im Süden von Barmbek!






 




Kontakt

Kulturpunkt

Wohldorfer Str. 30
22081 Hamburg
Tel.: 040 -299 50 10
info@kulturpunkt-basch.de

Heute im Barmbek°Basch:

10:00 - 12:00

Mütterberatung (1. OG)

10:00 - 12:00

Bücherhalle

10:00 - 11:30

Spielraum Kifaz UG

Anmeldung bei Barbara Braun Tel.: 040/51906419

Download

Das Programm des Barmbek°Basch April-Juni 2017

 

Das Programm der Themenwoche "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Veranstaltungsübersicht/Terminplan "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Das Konzept des Barmbek°Basch als PDF

(Entstehungsdatum 2008;
die Konzepte der einzelnen Einrichtungen haben sich zum Teil seitdem verändert)

 

Flyer "Beratung und Hilfe für Menschen in Barmbek-Süd" (ca. 1,4 Mb)

(der AG Soziales im Stadtteilrat Barmbek-Süd)