ART42MORROW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ART42MORROW startete als Projekt in Kooperation mit dem Kulturpunkt im Barmbek°Basch/ Kulturhaus Dehnhaide e.V. Es stellt eine Kombination aus Veranstaltungsplattform im Bereich bildende KUNST, unter der Berücksichtigung der beruflichen Orientierung von künstlerisch ambitionierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie einer Ausstellung im Basch, dar !


Der Hamburger Künstler Jan Köchermann,  ist von der Idee Art42Morrow überzeugt: "Ich finde es prima, was ART42MORROW da vor hat: Künstlerisches Interesse von Jugendlichen früh zu erkennen bzw. zu wecken und Schaffensprozesse zu unterstützen sowie sie zu informieren, wie es im Kunststudium oder im Kunstbetrieb später so aussieht.“

(Zitat Jan Köchermann)

 


Das Ziel:  
ART42MORROW will künstlerisch ambitionierte Jugendliche bzw.  junge Erwachsene bei der Wahl eines kreativen Berufes stärken und dieses Potential auf ein solides Fundament stellen.


Die Idee:
ART42MORROW will kreativen und künstlerisch talentierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen Wege in die bildende Kunst und/ oder in einen kreativen bzw. künstlerischen Beruf aufzeigen.

 

Gleichzeitig will es Öffentlichkeit herstellen, um dieses junge Potential optimal zu erkennen und zu fördern. 

 

Eine Ausstellung mit Abschlussarbeiten von Studenten und Studentinnen der Freien Berufsschule für Grafik/ Wilhelmsburg im Stadtteilkulturzentrum Barmbek°Basch  (Oktober 2013) zeigte den Schülern und Schülerinnen, welche Anforderungen sie während der Ausbildung erwarten.

 

Weiterhin geplant sind Veranstaltungen für Schulen, die der beruflichen Orientierung  in kreativen Berufen, der Vernetzung, sowie der allgemeinen Auseinandersetzung mit (zeitgenössischer) Kunst/ Kultur dienen.


Die Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene (16 bis 21 Jahre), die in der Schule oder in ihrer Freizeit in der bildenden Kunst bzw. als KünstlerInnen tätig sind und sich mit dem Gedanken tragen diesen künstlerischen Schwerpunkt bei ihrer Berufswahl mit einzubeziehen. Denkbare Ansprechpartner sind hier beispielsweise die Kunstprofile/ -projekte an weiterführenden Schulen oder die Hamburger Kulturagenten.

 

Der Veranstaltungsort:

Veranstaltungsort von ART42MORROW ist der Kulturpunkt im Barmbek°Basch, sowie weitere Ausstellungsräume/ -flächen im Stadtteil Barmbek-Süd.

 

Die Ansprechpartner:   

Projektleitung/ Projektidee: Sabine Engelhart

Eine Kooperation mit Kulturpunkt im Barmbek°Basch

 

  

Kontakt

Kulturpunkt

Wohldorfer Str. 30
22081 Hamburg
Tel.: 040 -299 50 10
info@kulturpunkt-basch.de

Heute im Barmbek°Basch:

10:00 - 12:00

Mütterberatung (1. OG)

10:00 - 12:00

Bücherhalle

10:00 - 11:30

Spielraum Kifaz UG

Anmeldung bei Barbara Braun Tel.: 040/51906419

Download

Das Programm des Barmbek°Basch April-Juni 2017

 

Das Programm der Themenwoche "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Veranstaltungsübersicht/Terminplan "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Das Konzept des Barmbek°Basch als PDF

(Entstehungsdatum 2008;
die Konzepte der einzelnen Einrichtungen haben sich zum Teil seitdem verändert)

 

Flyer "Beratung und Hilfe für Menschen in Barmbek-Süd" (ca. 1,4 Mb)

(der AG Soziales im Stadtteilrat Barmbek-Süd)