KiFaZ-Café

Das Café bietet Ihnen, den Eltern des Stadtteils Barmbek-Süd und darüber hinaus, einen attraktiven Treffpunkt. Sie können mit ihren Kindern am Montag und Donnerstag nachmittag in unsere Familiencafés hereinschauen:  Kaffee & Kuchen genießen, klönen und spielen und am Donnerstag nachmittag auch noch Basteln.

Dabei können Sie sich hier mit Bekannten treffen oder andere Eltern aus dem Stadtteil kennenlernen. Kurze Beratungsgespräche oder Termin-Verabredungen mit den Sozialpädagoginnen/den Familienhebammen aus dem KiFaZ sind möglich.


Familiencafé am Montag mit Hebammensprechstunde

montags von 14.30 - 17.00 Uhr

In gemütlicher Atmosphäre klönen, spielen und preiswert genießen.

Mit kostenfreier Hebammen-Sprechstunde:

von 14.30 bis 15.30 Uhr könnt ihr mit einer unserer Familienhebammen über eure Fragen sprechen und euer Baby/eure Babys wiegen (lassen).

Kosten: Kuchen, Kaffee, Tee je 0,50

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt: Lucy Paczkowski, Tel. 29 82 13 13

 

FamilienCafé Barmbek-Süss + nie langweilig!

donnerstags von 14.30-17.00 Uhr 

Kosten: Kuchen, Kaffee, Tee je 0,50

Kontakt: Nicole Jäger, Tel. 29 82 13 12

 

Foto: Daniel Reinhold

Kontakt

KiFaZ Kinder- und Familienzentrum
Helmut Szepansky
Wohldorfer Straße 30
22081 Hamburg
Tel: 040 / 29 82 13 11

 

Das KiFaZ ist eine Einrichtung des Verband Kinder- und Jugendarbeit Hamburg e.v.
www.vkjhh.de

Termine

21.08.2017 11:30

Gymnastikraum, 1.OG

22.08.2017 15:00

Raum I.05 (Buntes Zimmer), 1.OG

23.08.2017 10:00

Raum der Mütterberatung 1 OG

23.08.2017 14:00

Bei AU (Andere Umstände), Vogelweide 34 / Hebamme Camilla Mertins

Heute im Barmbek°Basch:

Heute finden keine Veranstaltungen statt.

Download

Das Programm des Barmbek°Basch Juli-September 2017

 

Das Programm der Themenwoche "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Veranstaltungsübersicht/Terminplan "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Das Konzept des Barmbek°Basch als PDF

(Entstehungsdatum 2008;
die Konzepte der einzelnen Einrichtungen haben sich zum Teil seitdem verändert)

 

Flyer "Beratung und Hilfe für Menschen in Barmbek-Süd" (ca. 1,4 Mb)

(der AG Soziales im Stadtteilrat Barmbek-Süd)