Spannende Nachbarschaft - In Barmbek um die Welt

Das Projekt "Spannende Nachbarschaft - In Barmbek um die Welt" ist ein Teil der Kampagne "Der nächste Schritt" des Runden Tisches Integration in Hamburg-Nord.

 

Das Barmbek°Basch organisiert mehrere interkulturelle Besuche in unserem vielfältigen Stadtteil.Stattgefunden haben bereits ein Besuch der Ali-Pascha-Moschee in der Hamburger Straße, ein Bummel durch einen afrikanischen Laden, ein Treffen mit einigen der Lampedusa-Flüchtlinge, ein Besuch im Integrationszentrum der Diakonie sowie des Dominikanerklosters in der Weidestraße.

 

Wir haben bei den Terminen zum Teil Fotos gemacht, von denen Sie eine Auswahl im Untermenü "Impressionen" finden.

 

Das Projekt wird freundlicherweise unterstützt von der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung, dem Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche sowie der SAGA GWG. Die Veranstaltung mit der Gruppe "Lampedusa in Hamburg" fand in Kooperation mit umdenken - Heinrich Böll Stiftung Hamburg statt.

 

Kontakt:

BARMBEK°BASCH e.V.
Koordination: Burkhard Leber

burkhard.leber@barmbek-basch.info

Tel: 040.519 00 80-55

Mitarbeit: Selma Siemon
Raumvermietung: Lars Corssen

040.519 00 80-56

Wohldorfer Str. 30
22081 Hamburg 
Email:
info@barmbek-basch.info

Heute im Barmbek°Basch:

Download

Das Programm des Barmbek°Basch Juli-September 2017

 

Das Programm der Themenwoche "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Veranstaltungsübersicht/Terminplan "Zusammen in Barmbek-Süd"

 

Das Konzept des Barmbek°Basch als PDF

(Entstehungsdatum 2008;
die Konzepte der einzelnen Einrichtungen haben sich zum Teil seitdem verändert)

 

Flyer "Beratung und Hilfe für Menschen in Barmbek-Süd" (ca. 1,4 Mb)

(der AG Soziales im Stadtteilrat Barmbek-Süd)